2013

Sonne - Silvester - Mangfall-Lauf: 10km am 31. Dez. 2013

Teilnehmer: Hans (0:50:36; AkPl 12), Klaus D. (0:50:57; AkPl 14),
Karla (0:59:56; AkPl 8), Joachim (0:55:25; AkPl 10), Eva (0:58:58; AkPl 7)

Bestes Wetter, super Stimmung und erstklassige Organisation, das waren die Eckdaten des 1. Mangfall-Silvester-Laufs.
Ein entspannter Lauf in sonniger Umgebung mit moderaten Zeiten für Klaus, Joachim, Eva und Hans.
Tempogebolze war hier nicht angesagt, aber dafür ein Lauf, der in den Winterkalender gehört.
Bequemes Nachmelden bis 1 Stunde vor dem Start in den Räumen von Quest wurde von vielen Läufern genutzt. Danach allgemeines Probieren der mit der Startnummer ausgegebenen Laufmützen und ggfs. der bei der Verlosung gewonnenen Preise (praktischerweise vor dem Start). Dabei gab es von Laufbekleidung aller Art bis hin zum Pulsmesser von Polar einiges "abzustauben".
Noch ein Tee oder Wasser, dann ab zum Start. Das Feld hat sich schnell auseinander gezogen und so war es ein entspanntes Laufen ohne großes Gedrängel. Gerade im Zielbereich, aber auch an den beiden Kehrtwenden gab es aufmunternden Zuspruch einiger Zuschauer.
Danach stand man entspannt bei kostenlosen Pizza, Kuchen, Bier und Glühwein zusammen und hat den Nachmittag genossen.
Insgesamt kann man den Organisatoren ein großes Lob ausprechen und allen Läufer/Innen des SCAP empfehlen, am 31.12.2014 den Termin zu reservieren.

Auf ein aktives 2014! Beitrag (HG)